IG Rurtalbahn e.V. | Unser Ziel | AK Bördebahn | Links | Presse



Arbeitskreis Bördebahn

Innerhalb der IG Rurtalbahn e.V. wurde am 01.01.2000 der Arbeitskreis Bördebahn gegründet.
Im Mittelpunkt der Arbeit dieser Gruppe steht die Wiederinbetriebnahme der Gesamtstrecke der Eifel-Bördebahn: Düren - Vettweiss - Zülpich - Euskirchen . Wie ein Blick auf die Karte zeigt, birgt diese Strecke größtes Potenzial sowohl für den Personen- als auch für den Güterverkehr.

Pendler aus dem Börderaum wären nicht mehr gezwungen, auf den Pkw auszuweichen oder die mühsame und zeitraubende Reise über Köln in Kauf nehmen zu müssen.

Auch der Güterverkehr müsste sich nicht mehr durch das Nadelöhr Köln zwängen.

Mit zahlreichen Aktionen und Sonderfahrten die stets viel Publikum anziehen, hat der Arbeitskreis bisher eines schon deutlich zeigen können.















Startseite | Impressum | Kontakt | Mitgliedschaft E-Mail: E-Mail: info 'ät' igrurtalbahn.de